Prinzip #3: Strategische Partnerschaften und Allianzen

Peter Drucker bringt es mit folgendem Zitat – wieder einmal – auf den Punkt:

Unless commitment is made, there are only promises and hopes… but no plans.

Kern des 3. Effectuation-Prinzipes ist es, ein Vereinbarungsnetzwerk zu knüpfen (im Original “Crazy Quilt”-Prinzip). Dadurch werden Stakeholder so früh und rasch wie möglich über Vorvereinbarungen an eine Idee, ein Projekt, ein Vorhaben … positiv gebunden und es ergeben sich dadurch neue Mittel und/oder neue Ziele.

Mehr dazu in meinem Buch “Effectuation – Unternehmergeist denkt anders!“.

, ,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar

10 − 1 =