Archive | Effectuation

Hartnäckige Mythen des Unternehmertums

Im Karriere-Teil der österreichischen Tageszeitung “Die Presse” (vom 16.02.2013) findet sich ein spannendes Interview mit Prof. Dietmar Grichnik. Prof. Grichnik ist Ordinarius für Entrepreneurship und Direktor des Institutes für Technologiemanagement an der Universität St. Gallen. In dem Interview spricht er über Gründungstrends und die Gründungslandschaft in der Schweiz und in Österreich. Neben dem Trend zu Nebenerwerbsgründungen geht Prof. […]

Continue Reading 0

Gegner oder Partner gesucht!

Phil Libin – Gründer und CEO des erstklassigen Web-Dienstes Evernote – spricht allen Effecuatoren aus dem Herzen. In einem Interview für die Neue Züricher Zeit (NZZ) erklärt er, warum er über den Wettbewerb nicht nachdenkt und warum ein Wettbewerber auch ein Parnter sein kann. Im Allgemeinen denken wir nicht viel über den Wettbewerb nach. Ich […]

Continue Reading 0

Das MacGyver-Prinzip: Nutzen, was zur Hand ist!

Schweizer Messer und Klebeband durften nie fehlen, eine Büroklammer musste auch schon mal zum Entschärfen einer Bombe herhalten und ein Kaugummipapier zum Reparieren eines Atomkraftwerks. Wer kann sich nicht an den TV-Helden der 80er Jahre – MacGyver – erinnern? Mit guten Physik- und Chemiekenntnissen und seinem Einfallsreichtum ausgestattet, entkam er bis in die 90er Jahre mehr als […]

Continue Reading 0

Prinzip #1: Mittelorientierung

Frage nicht, “Was muss ich heute leisten!” oder “Was muss ich heute erledigen”. Sondern, “Was werde ich heute kreieren?” oder “Mit wem werde ich heute etwas neues schaffen?”. Wie sind das, was wir denken. Alles, was wir sind, kommt von unseren Gedanken. Mit unseren Gedanken bauen wir die Welt. Buddha – ein Gedanke  

Continue Reading 0